Divider
DE | EN

Beginning Filmproduction NYU

Planung / Ausführung2002
AuftraggeberNew York University
 Tisch School of the Arts
Zusammenarbeit mitKelly Reichardt Director

Im Sommer 2002 besucht Ralph Meury die Klasse "Beginning Filmproduction, Fundamentals of Sight and Sound" an der Tisch School of the Arts in New York City. Leitende Professorin ist die Regisseurin Kelly Reichardt. Der sechswöchige Kurs lehrt ausführlich die Theorie und den Gebrauch von analogen 16mm Schwarzweiss-Kameras. Jeder Student schreibt Drehbücher, führt Regie, filmt und schneidet seine eigenen fünf Kurzfilme. Darüber hinaus assistiert er bei der Produktion der Filme seiner Crewmitglieder. Die ersten drei Drehs sind stumm, zwei weitere werden von bis zu zwei Tonspuren begleitet. Jeweils nachmittags werden die Tags zuvor fertig gestellten Studentenfilme in der Klasse präsentiert und diskutiert. Am Ende vom Kurs hat die Klasse in 6 Wochen über 100 Kurzfilme erstellt.

TOUR

Kommen Sie mit, lassen Sie sich führen und folgen Sie der Tour durch eine Auswahl von Ralph Meury's Projekten